Ausgewählte Biersommelier Biere
Schnelle Lieferung
Nur 29€ Mindestbestellwert
Versandkostenfrei ab 79€ in Deutschland
  • Altersverifizierung

    Da unser Angebot auch Spirituosen enthält (z.B. Gin mit Hopfen), müssen Sie mindestens 18 Jahre alt sein.
    Bitte bestätigen Sie Ihr Alter, um fortzufahren.

    Hiermit bestätige ich, dass ich mindestens 18 Jahre alt bin.

Zötler - St. Stephansbock - Grand Manier fassgereift

MEHRWEG

5,98 €*

zzgl. 0,08 € Pfand
Inhalt: 0.33 Liter (18,12 €* / 1 Liter)

6 verfügbar

Sofort verfügbar, Lieferzeit 1-3 Tage*

Produktnummer: 21037
Produktinformationen "Zötler - St. Stephansbock - Grand Manier fassgereift"

Bis zum Maximum verfeinert und veredelt. Der Zötler St. Stephansbock durfte hier nochmal für einige Monate unfiltriert in „vorbelegten“ Holzfässern reifen und sein volles Potential entfalten. Ein Muss für alle Genießer! 

Kräftig, würzige Röstmalznoten, die an Kaffee und Schokolade erinnern. Wohlig wärmend und sehr vollmundig lässt dieser einzigartige Doppelbock die Herzen schneller schlagen. Durch die zusätzliche Fassreifung erhält er die intensiven Noten des Grand Manier-Fasses. Fein-fruchtige Dörrobst-Aromen runden den Geschmack ab.


Eigenschaften "Zötler - St. Stephansbock - Grand Manier fassgereift"
Bierstil: Doppelbock dunkel, Holzfass gereift
Bittereinheiten (IBU): 25
Farbe: schwarzbraun
Aroma: Biscuit, Schokolade
Geschmack: schlank, wärmend
Alkohol Vol.-%: 9,9
Inhalt/Liter: 0,33
Mehrwegpfand: 0,08€
Haltbar bis: Februar 2025
Besonderes: Limitierter Sondersud - nur begrenzte Menge verfügbar, Sehr lange haltbar
Hersteller: Privat-Brauerei Zötler GmbH, Grüntenstraße. 2, 87549 Rettenberg

Kunden kauften auch

Lahnsteiner Brauerei - Whisky 'M (Bourbator)
Viele Monate Reifung auf Bourbon Holzchips verleihen dem hellen Doppelbock Martinator faszinierende Aromen. Ein fein-erdiges, torfiges Aroma sowie eine goldgelbe Farbe mit sanften Rottönen. Vollmundige Malzigkeit und Noten von Dörrobst spielen duftig mit dem Bourbon.

Inhalt: 0.33 Liter (10,58 €* / 1 Liter)

MEHRWEG
3,49 €*
zzgl. 0,08 € Pfand
Schorschbräu - Schorsch Imperial Black Stout
Noten von Espresso, Schokolade und Malz strömen in die Nase aus dem tiefschwarzen Glas, so wie dieser Bierstil sein muss. Komplex im Geschmack und nur etwas bitter für ein Stout, entfalten sich die Aromen am besten bei einer Trinktemperatur von 14 Grad.

Inhalt: 0.33 Liter (18,12 €* / 1 Liter)

MEHRWEG
5,98 €*
zzgl. 0,08 € Pfand
Tipp
Schlossbrauerei Autenried - Weizen-Bock
Vier verschiedene Spezialmalze werden im historischen Kupfersudwerk zu einer gehaltvollen Bierwürze verbraut. Gärung im offenen Bottich und Flaschenreifung lassen ein sehr fruchtaromatisches Bier mit einem üppig gehaltvollen Körper entstehen - perfekt zum Dessert!

Inhalt: 0.5 Liter (3,96 €* / 1 Liter)

MEHRWEG
1,98 €*
zzgl. 0,08 € Pfand
Tipp
Lahnsteiner Brauerei - Cyprus Grape Ale
Limitierter Sondersund: Starkbier vergoren mit obergärigen sowie wilden Hefen, Gerstenmalz und Weintrauben der traditionsreichen zypriotischen Rebsorte Xynisteri. Optisch wie ein naturtrübes Kellerbier, aromatisch mit Noten in der Nase von Gewürztraminer, Champagner, Prosecco. Diese gesellen sich auch auf der Zunge zur harmonischen Hopfenbittere. Allmählich breitet sich ein warmes Gefühl aus, das die 9 Vol.-% des Starkbieres erahnen lassen und machen Lust auf den nächsten Schluck.Gemeinschaftssud zusammen mit der Octo Microbrewery aus Zypern. Biersommelier Notiz: ein Hybrid aus Bier und Wein - hier hervorragend kombiniert. Diese Biere erfahren aktuell eine sehr große Nachfrage, weil sie auch bei den Weinliebhabern sehr gut ankommen.Mit einem MHD von 2030 kann man sich einige Flaschen in den Keller legen und immer wieder mal überprüfen, wie sich das Bier im Laufe der Jahre verändert.

Inhalt: 0.37 Liter (18,65 €* / 1 Liter)

MEHRWEG
6,90 €*
zzgl. 0,08 € Pfand
Lahnsteiner Brauerei - Grutbier
Goldmedaille beim International Craft Beer Award 2015.Obergäriges, naturtrübes Kräuterbier wie im Mittelalter mit Zitronengras, Anis und Rosmarin. Angenehm schmeckt das Grutbier als Aperitiv, als Sommertrunk oder zu Früchten, Obst, Salaten und vegetarischen Gerichten. Milder bis würziger Käse findet in ihm ein würdiges Pendant.Heute ist der Hopfen das entscheidende Würzkraut des Bieres, und getreu dem deutschen Reinheitsgebot auch das einzige. Das war im Rheinland des Mittelalters gar nicht möglich, denn Hopfen gedeiht dort nicht. Es mussten andere Kräuter her, um dem Bier Duft und Aroma zu verleihen. Diese Kräuter- zu mitteldeutsch „Grut“ – sammelte ein eigener Berufsstand: Die Gruter. Sie durchwanderten die Natur und sammelten Kräuter wie Salbei, Minze und Wachholder, trockneten sie, zerstießen sie zu Pulver und mischten sie. Fertig war die Grut. Diese verkauften die Gruter unter anderem an die Bierbrauer zum Würzen des Bieres.Das Auge des Gourmets verliert sich sogleich in der feinen, gleichmäßigen Trübung des Grutbiers und in seiner kräftigen, goldgelben Farbe, garniert mit leicht kräutergrünen und orangenen Nuancen. Cremiger, feinporiger Schaum thront fast wie frisch gefallener Neuschnee auf dem Glas. Frischer und kräutriger Duft von Wald und Wiese empfängt die Nase. Dieser setzt sich im Trunk dieses sanft prickelnden Bieres nahtlos fort. Harmonisch breiten sich die Kräuter im Gaumen aus ohne ihre individuelle Natur preiszugeben. Im Abtrunk spricht eine dezente Bittere die Geschmacksknospen aufs Neue an. Ein Bier, dessen Aroma sich lange auf der Zunge hält und genauso sanft wie angenehm abklingt.Biersommelier Notiz: man sollte kein "Bier" im herkömmlichen Sinn erwarten. Es ist eine interessante und spannende Erfahrung, sich vorzustellen wie Bier vor hunderten von Jahren wohl geschmeckt haben könnte.

MEHRWEG
3,49 €*
zzgl. 0,08 € Pfand
Firestone Walker - Bravo Vintage 2017
Dieses Imperial Brown Ale reifte in Fässern aus amerikanischer Eiche die mit Bourbon Whiskey vorbelegt waren. Aromen von Schokolade, Vanille, Röstmalz, Bourbon- und Eichenfassnoten bilden ein komplexes Erlebnis in der Nase und am Gaumen. Der hohe Alkoholgehalt von 13 Vol.-% ist hervorragend eingebunden und nicht im Vordergrund beim Antrunk und im Abgang.Biersommelier-Notiz: für mich eines der Top 10 Biere im Barrel Aged Stil und generell aller bisher verkosteten Biere. Ganz großes Erlebnis für den Liebhaber solcher Biere! Und eine Bewertung bei untappd von über 4,2 Punkten sprechen auch für sich.

Inhalt: 0.355 Liter (33,75 €* / 1 Liter)

EINWEG
11,98 €*
zzgl. 0,25 € Pfand

Vorgeschlagene Produkte

Zötler - Hefeweizen hell
Das Zötler helle Hefeweizen präsentiert sich in frischer, strohgelber Farbe, mit feiner Hefetrübung und dichtem, feinporigem Schaum. Bevor Sie in den spritzigen Genuss des Antrunks kommen, steigt ihnen der reine, fruchtig-würzige Geruch in die Nase. Ein purer Genuss, auch dank der Reinzuchthefe.

Inhalt: 0.5 Liter (2,78 €* / 1 Liter)

MEHRWEG
1,39 €*
zzgl. 0,08 € Pfand